Andreas Hagemann: Mit sanften Klängen

Konzert mit europäische und südamerikanische Gitarrenklängen

In der neuesten Ausgabe der Kooperation des Kulturrings mit „Kultur trifft Kirche“ in der Luther Kirche bringt Gitarrist Andreas Hagemann ein abwechslungsreiches Programm mit europäischer und südamerikanischer Gitarrenmusik zu Gehör. Das Programm spannt den Bogen vom frühbarocken Girolamo Frescobaldi bis zum spanischen Nationalkolorit eines Isaac Albeniz, von dessen Landsmann Fernando Sor, dem vielleicht wichtigsten Gitarristen der Klassik, bis zum zeitgenössischen Komponisten Leo Brouwer aus Kuba. Es erklingen das bekannte „Recuerdos de la Alhambra“ von Francisco Tarrega ebenso wie ein Konzertrondo des romantischen Gitarrenvirtuosen Napoleon Coste.

Lassen Sie sich überraschen, welche Wohlklänge die Welt der Gitarre für Sie bereithält!

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit KULTUR TRIFFT KIRCHE an der ev. Kirchengemeinde Luthe und der Musikschule Wunstorf. 

 

Karte € 14, ermäßigt 9 (Gegen Nachweis)

 

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.