2G plus

Für alle Veranstaltungen im Stadttheater gilt ab sofort:
Der Zutritt in das Stadttheater ist auf geimpfte und genesene Personen beschränkt
, die zusätzlich einen tagesaktuellen negativen PoC-Antigen-Test (Testzentrum) oder einen Schnelltest im Rahmen einer betrieblichen Testung, schriftlich bestätigt durch den Arbeitgeber, nachweisen müssen (2G plus).
Ausnahme sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Außerdem ausgenommen sind Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen. Diese Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen PoC-Antigen-Test (Testzentrum) nachweisen.
Es besteht eine FFP2/KN95/N95-Maskenpflicht, außer am Sitzplatz. Für Kinder genügt eine med. MNB.

Nach oben