Aktuelles

Ob Nachklang, Newsletter, Vereinsgeschichte, Nachhaltigkeit - auf dieser Seite möchten wir Sie auf dem Laufenden halten. Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Entweder unter info@kulturring-wunstorf.de oder Sie schauen in derTheaterBar vorbei. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Startseite. Wir freuen uns auf Sie.

Herzliche Grüße von Ihrem Kulturring Team

Unser Newsletter - einmal im Monat als Sonntagsgruß

Immer auf dem neuesten Stand sein!

Sie können unseren Newsletter jederzeit einfach und bequem per Email an info@kulturring-wunstorf.de-, oder direkt im Newsletter wieder abbestellen.

 

Nachklang - in unserer neuen Rubrik werfen wir einen Blick auf einzelne Veranstaltungen

Daphne de Luxe 
10.02.2024

Von Torben Klant
 

Im voll besetztem Haus bot Daphne eine Mischung aus Humor, Musik und schafsinnigen Beobachtungen zu Mensch und Tier. De Luxe sprach dabei über menschliche Eigenarten, Konsumverhalten und gesellschaftliche Themen, wobei sie ihr Talent für Situationskomik und Improvisation beeindruckend unter Beweis stellte.

Ihre Darbietungen, gespickt mit Selbstironie und einem Gespür für Alltagsabsurditäten, sorgten für einen unvergesslichen Abend.

Unbedingt vormerken: Daphne kommt wieder am 03.05.2025 mit neuem Programm.

Neujahrskonzert
16.01.2024

Von Ihrem Kulturring-Team
 

Wow - was für ein Abend! 

Das vom ersten Ton an grandios spielende Göttinger Sinfonie Orchester, die bezaubernde Stimme der Sopranistin Eva Hartová und Sie, liebes Publikum, bildeten mit der unbeschreiblich unterhaltsamen Moderation des Chefdirigenten Nicholas Milton eine Einheit, die das ganze Stadttheater mit Begeisterung erfüllte. 

Wir können nur „Danke“ sagen an alle, die an diesem unvergesslichen Abend mitgewirkt haben und sind uns sicher: Über dieses Konzert wird man noch lange sprechen!

Vivo Brass
30.11.2023

Von Matthias Wolf, Musikschulleiter Musikschule Wunstorf

„Das Konzert von Vivo Brass wurde seinem Titel „Winterreise“ mehr als gerecht. Die Auswahl und künstlerische Interpretation der Stücke stimmten durch vielfältige Klangfarben in die Adventszeit ein.

Gefühlvolle Melodien, Klangfärbungen durch die Benutzung von Dämpfern und schnelle, rhythmisierte Motive ließen die Gedanken von einer ruhigen Schneelandschaft bis hin zu einer rasanten, winterlichen Zugfahrt schweifen.“

Momo - Lesung vom 01.10.2023

Von Heike Leitner

„Claudia Michelsen zeigte sich als meisterhafte Vorleserin und verlieh jedem Charakter eine einzigartige Stimme und Persönlichkeit. Ihre leidenschaftliche Interpretation der Geschichte erzeugte lebhafte Bilder in meinem Kopf und ließ mich die Handlung hautnah miterleben. Die musikalische Begleitung von Stefan Weinzierl verstärkte den Eindruck. Seine Melodien und Klänge ließ meine eigene Vorstellungskraft aufblühen, und ich fühlte mich, als ob ich in die Welt von "Momo" eintauchte, obwohl ich weder das Buch noch den Film kannte.

Als Schauspielerin hat mich Claudia Michelsen schon lange fasziniert, aber ihre Leistung an diesem Abend hat meine Bewunderung noch 
gesteigert. Es war ein un-vergesslicher kultureller Höhepunkt des Jahres.“

Erweiterte Nutzung der Theaterbar

Seit einigen Jahren nutzt der Kulturring Wunstorf die schönen Räume im Burgmannshof 1B als Geschäfts-und Vorverkaufsstelle.

In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Wunstorf und der Steinhuder Meer Touristik GmbH wird dieser Standort zur zentralen Vorverkaufsstelle für alle Veranstaltungen in Wunstorf weiterentwickelt. Zusätzlich soll hier die Tourist-Information aufgebaut werden.

Mit erweiterten Öffnungszeiten und zusätzlichen Mitarbeitern soll den Wunstorfer Bürgerinnen und Bürgern und allen Besuchern unserer schönen Stadt, zusätzlicher Service geboten werden.

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.