Jugend ohne Gott

Datum: 21. Januar 2020

Ort: Stadttheater, Südstraße 8

nach dem Roman von Ödön von Horváth

Mord auf Klassenfahrt! Nur dass die Klassenfahrt ein paramilitärisches Trainingscamp ist und die Jugendlichen den gnadenlosen Konkurrenzkampf, zu dem sie erzogen werden sollen, längst verinnerlicht haben. Populistische Anpassung ist das Gebot der Stunde auch im anschließenden Mordprozess …
In seinem Roman von 1937 entwirft Ödön von Horváth eine packende Kriminalgeschichte und zeichnet gleichzeitig ein scharfes und erschütterndes Bild seiner Zeit.
Regisseurin Alice Asper verlegt die Handlung in eine nahe Zukunft, in der sich unsere Gesellschaft nach einem globalen Wirtschaftskollaps neu aufstellt.

Videotrailer: https://www.youtube.com/watch?v=aHYy1eeHJBs

Eine Produktion des Theaters für Niedersachsen Hildesheim

Kostenlose Werkeinführung um 19.30 Uhr

Kleines Abo, freier Verkauf 27€/29€, ermäßigte Karte 10€ (gegen Nachweis).

Tickets: Telefonisch unter 0231-9172290 oder online:
ProTicket.
Vorverkaufsstellen:
Kulturring Wunstorf, Wasserzucht 1 (Abtei), 31515 Wunstorf:
Mo. und Do. 15 Uhr – 18 Uhr, Di. und Fr. 10 Uhr – 13 Uhr
Wunstorf
Buchhandlung Weber, Lange Straße 20-22
TUI Reise Center, Nordstraße 18
Steinhude
Steinhuder Meer Tourismus GmbH, Meerstraße 15 – 19
Weitere VVK-Stellen in Ihrer Nähe finden Sie unter
Vorverkaufsstellen
Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Diese Veranstaltung empfehlen …

Nach oben