Sophie Scholl – Die letzten Tage

Datum: 2. April 2022

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ort: Stadttheater, Südstraße 8

Eine Produktion der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Mitten zur Zeit des dritten Reiches formiert sich eine studentische Widerstandsgruppe  –  Die Weiße Rose  –  die zum Aufstand gegen die Nazi-Diktatur aufruft. Der innere Kreis, bestehend aus den beiden Geschwistern Hans und Sophie Scholl und einigen Anderen, druckt dafür in einem Raum auf einer alten Matrizenmaschine Flugblätter, die per Post verschickt werden.
Als plötzlich aufgrund des fortschreitenden Krieges keine Briefumschläge zu bekommen sind, kommen die Geschwister auf eine mutige, aber gefährliche Idee …
Im Jahr 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Das in Wunstorf gespielte Stück orientiert sich an den originalen Verhörprotokollen von Hans und Sophie Scholl. Ein erschütterndes Zeitdokument, das zeigt, zu welchem Widerstand junge Menschen fähig sein können.
Gegen die schweigende Masse. Für die Freiheit der Gedanken. Spannend bis zur letzten Sekunde. Top aktuell. Große Besetzung. Ein wichtiger, bewegender Theaterabend!

Großes Abo, freier Verkauf 25€, ermäßigte Karte 10€ (gegen Nachweis).

Wann der Vorverkauf beginnt, steht noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich demnächst wieder hier oder tragen Sie sich ein für unseren Newsletter auf der Startseite. Wir informieren Sie dann regelmäßig.

Diese Veranstaltung empfehlen …

Nach oben