Duo-Abend Violine/Violoncello

Datum: 7. Mai 2021

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ort: Stadttheater, Südstraße 8

mit Meike Bertram (Violine) und Jorin Jorden (Violoncello)

Für Freunde der Kammermusik verspricht dies ein besonderer Abend zu werden: Meike Bertram (Violine) und Jorin Jorden (Violoncello) vereint eine große gemeinsame Leidenschaft für die Kammermusik und ihre vielseitige pädagogische Tätigkeit, die sie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ausüben.
Meike Bertram sammelte bereits achtzehn Jahre Streichquartetterfahrung – im preisgekrönten Almandin Quartett und danach im Nomos Quartett. Sie unterrichtet seit 2009 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, wo sie seit 2019 eine Professur in Vertretung innehat.
Jorin Jorden war neun Jahre Solocellist an der Opéra Royal de Wallonie, ist Mitglied des Ensembles „Ô-Celli“ (Brüssel) und unterrichtet an den Musikhochschulen in Hannover und Detmold.
Freuen Sie sich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit Werken für Violine und Violoncello von Komponisten wie Alessandro Rolla, Arthur Honegger, Reinhold Glière, Eugène Ysaÿe u.a.

Freier Verkauf 18€, ermäßigte Karte 9€ (gegen Nachweis).

Wir können mit dem Vorverkauf erst beginnen, wenn eine Durchführung aufgrund der Corona-Bedingungen realistisch erscheint.
Bitte informieren Sie sich demnächst wieder hier oder tragen Sie sich ein für unseren Newsletter auf der Startseite. Wir informieren Sie dann regelmäßig.

Diese Veranstaltung empfehlen …

Nach oben