Vereinsgeschichte

Seit nunmehr fast sieben Jahrzehnten hat sich der „Kulturring Wunstorf und Nachbargemeinden von 1950 e. V.“ der Organisation und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen verschrieben. Ca. 25 Veranstaltungen im Jahr gehen auf die Initiative der ehrenamtlich arbeitenden Vereinsmitglieder zurück. Den Schwerpunkt bilden Theater, Konzerte und Lesungen.

 

Siegfried Kröning (im Bild links) hat sich in 40 Jahren als 1. Vorsitzender des Kulturrings große Verdienste um die Kultur in Wunstorf erworben. Er wurde von der Mitgliederversammlung am 23. Oktober 2018 zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Im Rückblick der Vorstand 2018 von links: Holger Battermann, Sebastian Horstmann, Marcel Lorenz, Ludger Wiese (1. Vorsitzender), Hermann Kasten (2. Vorsitzender), Carsten Piellusch und Heike Leitner.

 

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.